Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Zahnerkrankungen homöopathisch behandeln

Zahnerkrankungen homöopathisch behandeln

"Zahnerkrankungen homöopathisch behandeln" von Jean Hégo ist äußerst einfach, handlich und für die Praxis geschrieben. Es umfasst eine überschaubare Mittelzahl und 22 wichtige Indikationen der Zahnheilkunde wie Verletzungen, Zahnfleischentzündungen, Karies, Herpes und Blutungen. Zusätzlich gibt es eine kurze Beschreibung von 44 häufig indizierten Mitteln mit wertvollen Verschreibungstipps.

Der französische Zahnarzt Jean Hégo, Professor für Zahnmedizin in Lille, verfügte über langjährige Erfahrung bei der Anwendung der Homöopathie in der Zahnheilkunde.

Neben häufig eingesetzten Polychresten wie Arnica nach Verletzungen oder Hypericum bei Wurzelhautentzündungen setzte Hégo auch weniger bekannte Mittel ein – wie Hekla lava bei Speichelsteinen oder Cheiranthus cheiri bei Beschwerden beim Durchbruch der Weisheitszähne.

Das Werk ist für schnelles Nachschlagen optimal geeignet und richtet sich sowohl an Zahnärzte als auch an interessierte Laien.

 2039 
inkl. UST
Anzahl
Das könnte Ihnen auch gefallen