Neu hier? So können Sie bei Remedia Homöopathie suchen ...
help text filter image
Filterkategorie
Schränken Sie den Suchbereich mithilfe der Kategorien ein. So kommen Sie noch schneller zum passenden Suchergebnis aber auch zu erweiterten Detailfiltern.
  • Einzelmittel (Globuli und Dilutionen)
  • Arzneien, Sets, Zubehör und Bücher
  • Website-Inhalte
  • Literaturarchiv
help text input image
Suchbegriff
Suche möglich nach: Einzelmittel-Namen (z.B. Arnica montana), Synonymen (z.B. Brechnuß), Produktnummer (z.B. 9001366), Familie (z.B. Nosode), Scholten Nr. (z.B. 665.24.08). In den grünen Feldern werden Ihnen die jeweiligen Hauptnamen unserer Mittel angezeigt.

Träume, Symbole & Homöopathie

Träume, Symbole & Homöopathie

Ausgehend von den kollektiven Archetypen C. G. Jungs zeigt Jane Cicchetti in "Träume, Symbole & Homöopathie", wie Träume des Patienten die Krankheitserkenntnis, die Auffindung der passenden Arznei und den Heilungsverlauf fördern können.

Die amerikanische Homöopathin ermutigt zur Arbeit mit Träumen und gibt Anleitungen, wie der Homöopath gemeinsam mit dem Patienten diese erkenntnisreiche Reise zu den tieferen Aspekten der Krankheit machen kann. Denn die heilende Arznei findet sich in der Seele, wo Konflikte, Gegensätze und Paradoxien versöhnt und integriert werden können.

Darüber hinaus weitet Jane Cicchetti den Blick für eine symbolische Materia medica (Bäume, Kletterpflanzen, Milchmittel, die 7 Metalle der Alchemisten) und reflektiert Heilungswiderstände aus der Sicht des »inneren Saboteurs«.

Eindrucksvollen Fallbeispiele ergänzen dieses berührende Buch.

Lesermeinung:

Jane Cicchettis neues Werk ist eines der ersten Bücher, die Homöopathie in Einklang mit moderner Psychologie bringen – speziell mit Jungscher Psychologie. Es bringt viel Klarheit in diese Fächer und hilft uns, ihr komplementäres Wesen zu verstehen.

Dr. Jan Scholten, Autor von »Homöopathie und die Elemente«

Jane Cicchetti berührt die unbewusste symbolische Welt des Lesers. Dieses Buch bereicherte nicht nur meine bewusste Erkenntnis über den Heilungsprozess, sondern belebte auch meine unbewusste Welt. Meine Traumwelt erwachte und ich fing an, mehr von meinen Träumen zu verstehen. Sogar die Bedeutung sehr alter Träume, die ich früher nicht verstanden hatte, wurde mir klar. 

Alize Timmerman, Leiterin des Hahnemann Instituut, Den Haag

326 Seiten, geb., ISBN 978-3-937095-16-5

 2980 
inkl. UST
Anzahl
Das könnte Ihnen auch gefallen