Lytta vesicatoria

Lytta vesicatoria
Arzneimittelbild

Mögliche Ursache, auslösende Umstände

Hauptmittel bei Verbrennungen mit heftig brennenden Schmerzen.
Blasenentzündung durch Erkälten oder Blasenschwäche und -entzündung infolge antibiotisch unterdrückter Trippererkrankung.

 

Auffällige seelische/ emotionale Veränderungen und Symptome

  • Wutanfälle mit Schreien, Bellen und Schlagen (früher bei Tollwut-Verdacht verwendet)
  • wilde sexuelle Anzüglichkeiten und Gesten, wie bei Erotomanie

 

Auffällige allgemeine Veränderungen und Symptome

  • intensive geistige und körperliche (z. T. auch sexuelle) Erregung
  • brennender Durst, der sich durch Trinken verschlimmert

 

Auffällige körperliche Veränderungen und Symptome

  • Halsschmerzen, die brennen wie Feuer (Schmerzen können vom Mund bis in den Magen reichen), kann nicht schlucken
  • akute Blasenentzündung mit brennenden Schmerzen vor, während und nach dem Wasserlassen
  • Urin enthält Blut (z.T. geronnen) und ist scharf beißend, so dass die Harnwege schmerzen wie roh

 

Schlimmer durch (Umstände oder Einflüsse)

  • Hören von fließendem Wasser, während des Urinierens.