Homöopathische Essenzen in der Kinderheilkunde von Didier Grandgeorge

Homöopathische Essenzen in der Kinderheilkunde von Didier Grandgeorge

40,10 inkl. MwSt.
in den Warenkorb

"Homöopathische Essenzen in der Kinderheilkunde" von Didier Grandgeorge ist eine der besten Arzneimittellehren für Kinder mit 275 Mittelbeschreibungen.

Didier Grandgeorge ist einer der erfahrensten homöopathischen Kinderärzte Frankreichs und bekannt für seine originelle, kurze und treffende Darstellung neuer und altbewährter Mittel. Er findet auch bei schweren Akutsituationen das richtige Mittel und heilt scheinbar aussichtslose Fälle.

Dr. Grandgeorge ist einer der wenigen Homöopathen, der aus dem Studium geheilter Fälle auch bislang unbekannte, aber entscheidende Essenzen destilliert hat.

So beschreibt der Homöopath: Gelsemium – gelähmt durch Lampenfieber, Calcium fluoratum – der Geiz, Asa foetida – die umgekehrte Peristaltik, Moschus – die Verleumdung, Selenium – vorzeitig gealtert, Fluoricum acidum – Liebe ohne Verantwortung und China – die Anämie.

Die 2. Ausgabe wurde um 25 Mittel erweitert und ist das Ergebnis unermüdlicher homöopathischer Studien. Viele der Mittel werden anhand zahlreicher Fallbeispiele erläutert, welche eindrücklich die Essenzen in der Praxis bestätigen.

„Grandgeorge ist ein Meisterhomöopath, der uns den Geist von homöopathischen Mitteln mit nur wenigen Worten vermittelt. Er erforscht deren Geheimnisse und Zusammenhänge, wobei seine Erfahrung auf mehr als 20.000 Fällen basiert.“ Jean Lacombe

304 Seiten, geb., ISBN 978-3-95582-071-8

 

40,10 inkl. MwSt.
Anzahl in den Warenkorb

Wir empfehlen:


Mehr Bücher zu Kinder / Impfen